Perdition Feast I

Frivoles Ausgehen in Würzburg liegt euch ja und schön wars viele beim Perdition Feast I getroffen zu haben. Sogar unser aller liebstes Fetischcouple Maximilian Mende und Melanie Schmidt. Auch die zwei Bandm8s Simon Metzger und Ronny Ro von Sassite oder Trinisquatch waren da Selbstverständlich auch das Duo von Radio-Diabolus Silke Sichting&Rene Sichting (ich glaube allerdings die hatten evtl. 1-2 Alkohol). Für die Erstauflage waren wirklich ordentlich Leute da. Veranstaltet und eröffnet wurde der Spaß mit von Dead Man’s Face, gefolgt von April In Flames danach wurde es kurz härterer mit den Münchnern von Hailstone und zum Abschluss gabs von 7th Abyss uffe Ohren!
Merch brachten die Gäste auch mit und so manch einer griff auch zu.
Toll und noch nie erwähnt ist die Leistung des b-hof Teams, glaube die sind immer dort, zumindest die 2 Erwachsenen und die Jungendlichen seh ich halt bei allen Metallveranstaltungen. Find ich fei echt ohne Scheiß voll gut! Hab vergessen zu fragen warum das Aquarium weg ist.
Hier ein kleiner Mitschnitt der samstäglichen Erlebnisse, für all die die die brutale ig-story nicht sahen^^
Wie immer mit Sprungmarken, also a) liken b) abonieren c) paarmalvideoschauen
LIEBE

 

 

 

Tags: , , , , , , , , ,

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Wird geladen
×