Goregonzola – Dick im Geschäft

Erlebnisse beim Dreh^^

Musikvideo

 

MetalDays 2017 Documentary Dokumentation

Anciients & Black Wizard

Am 22. März 2018 – an einem ‚Sakrileg‘ Donnerstag fand in Bamberg auf Geheiß vom Thomas Ochs im Sound ’n‘ Arts ein Konzert der Anciients & Black Wizard Europe Tour 2018 statt. Also Tränen wegen der Freitagsarbeit aus dem Gesicht gewischt und ab in die Nachbarstadt, weil wie oft wird man Black Wizard und oder gleichzeitig die ANCIIENTS sehen können werden in der direkten Nachtbarsaft?
Vorweg muss ich sagen, dass war das bisher lauteste Konzert das ich erlebt habe, kann aber auch gut an evtl. seltsamen Raummoden gelegen haben; egal es war brutal laut. Leider habe ich vergessen bei Anciients das Mikrofon zusätzlich abzudämpfen, man verzeihe mir das Übersteuern.

Die Ursprüngliche Veranstaltungsfacebookwebseitenpage:
Anciients & Black Wizard im Sound´n´Arts in Bamberg

Rock Together Festival 2018

Das Rock Together Festival  hieß früher mal Guessbach Rockt und fand in Breitenguesbach statt, geht alles immer auf die Kappe vom Alexander Seifert jetzt heißt es anders und der Veranstaltungsort wurde nach Bamberg verlegt. Es ist wie gehabt ein zwei Tages Festival, dass verschiedene Metalgenres bedient. Dachte eigentlich dort den Orkhaft On Air und evtl. den DarkSiffler zu treffen, aber die waren dann nicht da, hab ich um sonst ein Kondom angezogen
Nunja je mehr ich schreibe desto mehr Rechtschreibfehler findet ihr^^ also in diesem Video seht ihr ein paar Eindrücke von Samstag.

Und Premiere! Wie sonst auch, von jeder Band ein paar Schnipsel … aaaaber kürzere …. aaaaaber2 dafür gibt es noch extra Videos mit 1-1,5 Songs der jeweiligen Band. Entweder ihr seht das oben in den Infokarten oder hier dann die Links beklicken, viel Spaß beim Anschauen.

Anciients & Black Wizard

 

Vor lauter Frühling und Badespaßaktivitäten hatte ich glatt verbummelt, dass
Anciients & Black Wizard im Sound´n´Arts in Bamberg
schon diese Woche stattfindet! Und zwar am 22.März – das ist der Donnerstag, quasi sowas wie Freitag weil man an jenem auf Arbeit eh nur bis 12 wartet.

Es sei dringlichst empfohlen dort zu erscheinen, weil:
a) wer weiß wann die mal wieder in der Nähe sind!
b) die sind gut!
c) sind die für die Ladys nett anzusehen!
d) halten die von c nichts von Typen die *mimimimi aber ich muss doch morgen arbeiten*

Klickbare highlight Sachen:
Facebook ANCIIENTS
Zum Reinhören: https://anciientriffs.bandcamp.com/
Facebook2 Black Wizard
Zum Rinhören: https://blackwizard.bandcamp.com/

Die/der/das Veranstaltung
https://www.facebook.com/events/385463268579332

FLESH FEST 5

Am 3.3.2018 war das FLESH FEST 5, https://youtu.be/iD0Q_dOzw3s das ist so ein Metal-Dings-Ringelpiez-mit-Anfassen. Gespielt Musiziert haben vier Bands – keine Ahnung warum dann groß fünf in der Veranstaltung stand? Auf jeden Fall starteten die frischen unverbrauchten First Strike mit fetzigem^^ Thrashmetal. Gefolgt von dem Chaostrio aus Augsburg die sich Profanity nennen. Danach wurde es wieder voller auf der Bühne mit den Schlächtern der The Flesh Trading Company die auch ihr neues Album präsentatierten, der Sängerin Patrick Gajda lag sich bis zum Bluten ins Zeug. Final kamen ein paar Irre aus dem kalten Hamburg die sind so hart! Laut Erzählungen haben die ihren Bassisten auf der Fahrt gegessen oO #meentos achja die hießen Endseeker und machten echt ordentlich Druck.
Stark gefreut hat mich u.A. auch die diesmal höhere Anwesendheitszahl von Leutchen aus Richtung Würzburg, erblicken konnte ich z.B. den Sexy Sascha Born den Sexy Jonas Müller den tutti Rene Sichting dann noch diesen nackten Frank Schnabrich etc pp (ich bin voll der namedroping geier)
einen groben Überblick von dem was passiert ist, könnt ihr in dem Video sehen:

 

Death All over B-Hof Vol.2

ging wie der Titel schon verrät in die zweite Runde. Verantwortlich für die Sauerei sind die Jünglinge aus Arnstein, welche sich Psychic Torture nennen und so Groove-Deathmetal machen. Als freudiges Schmankerl kamen aus unserer Nachbarstadt Bamberg Birth of the Wicked, welche den Abend steil eröffneten. Krankheitsbedingt konte Gabriel nicht mit eigenem Sänger aufwarten und benutzen den Gitarrist Johannes Rieß als Mundorgan. Headlinend bei diesem Event imho zum erstenmal strikt in Neubesetzung dann Final Breath, ich weiß jetzt nicht ob sie dazu aufforderten aber das Publikum beschloss sie mit einer HeadbangPolonaise zu feiern.

 

 

THE FLESH TRADING COMPANY – Franconian Flesh OFFICIAL VIDEO (2018)

Die Macker von den Fleischfachverkäufern haben jetzt ein Video zusammen geschnitten, also eigentlich hat es nur der Michael geschnitten aber die Musik haben alle gemacht und weil das ganz gut ist (maximales Lob eines Franken) tu ich euch das hier zeigen tun:

www.thefleshtradingcompany.com

All Corpses are Bastards IV

Dachte immer dieses NSBM sei nur ein Scherz doch dann war ich letzes Wochenende beim das ist ja eher etwas DeathMetalliger angehaucht – nichts desto trotz war dort jemand wo dieser Natur-Sekt Sache sehr angetan war, egal soll ja um Mukke gehen hier also:
Gespielert haben In Dying Lights und dann The Monolith Project und dann Dieversity und dann Profanity und dann fand das alles im b-hof statt und dann waren da Leute der eine von Molilith, der Sash Born hatte auch ein schönes T-Shirt an!
bin in Eile deswegen wenig Text.

 

 

1. Liken
2. Mögen
3. Abonnieren
4. Anschauen (3x)

Perdition Feast I

Frivoles Ausgehen in Würzburg liegt euch ja und schön wars viele beim Perdition Feast I getroffen zu haben. Sogar unser aller liebstes Fetischcouple Maximilian Mende und Melanie Schmidt. Auch die zwei Bandm8s Simon Metzger und Ronny Ro von Sassite oder Trinisquatch waren da Selbstverständlich auch das Duo von Radio-Diabolus Silke Sichting&Rene Sichting (ich glaube allerdings die hatten evtl. 1-2 Alkohol). Für die Erstauflage waren wirklich ordentlich Leute da. Veranstaltet und eröffnet wurde der Spaß mit von Dead Man’s Face, gefolgt von April In Flames danach wurde es kurz härterer mit den Münchnern von Hailstone und zum Abschluss gabs von 7th Abyss uffe Ohren!
Merch brachten die Gäste auch mit und so manch einer griff auch zu.
Toll und noch nie erwähnt ist die Leistung des b-hof Teams, glaube die sind immer dort, zumindest die 2 Erwachsenen und die Jungendlichen seh ich halt bei allen Metallveranstaltungen. Find ich fei echt ohne Scheiß voll gut! Hab vergessen zu fragen warum das Aquarium weg ist.
Hier ein kleiner Mitschnitt der samstäglichen Erlebnisse, für all die die die brutale ig-story nicht sahen^^
Wie immer mit Sprungmarken, also a) liken b) abonieren c) paarmalvideoschauen
LIEBE

 

 

Making-of Videodreh Goregonzola


- SEITE 1 VON 24 -

Nächste Seite  

Wird geladen
×