Memo #01 : Verlasse dich nie auf die Intelligenz anderer

Und ich lernte durch harte Hand. Eine Hand war es nicht, es waren verschiedene Begebenheiten. So zahlte ich ein hohes Lehrgeld um endlich diese Erkenntnis zu erlangen. Für einen selbst normales, alltägliches und auf der Hand liegendes von anderen zu erwarten sollte man dringlichst vermeiden, es kostet nur Nerven. Geschickter Weise wird mit dem Umfeld in der Art kommuniziert, wie man es mit dreijährigen tun würde.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

lädt
×