CCTV Optik an der Canon EOS M (C-Mount)

CCTV ist so Überwachungskamera-Kram (Closed Circuit Television) und lässt die Verwendung von Wechselobjektiven zu, deren Bajonett C-Mount heißt. Die Objektive kosten sehr sehr wenig und lassen sich günstig an die Canon EOS M adaptioinierisieren. Ich entschied mich für ein 35mm Glas, das bei Amazon: „WD3517M CCTV 35mm f/1.7 C Mount C-Mount TV Camera Lens, Schwarz“ heißt und ca 20€ kostet, der Adapter wird unter C-EOS M CCTV C Mount Lens Adapter Ring für Canon EOS-M geführt und kostet ca 12€
Die Optik ist allerdings ohne Autofokus ausgestattet, durch den Adapter ist die Blendenskala etc. unten -.- und man darf nicht vergessen, im Kameramenü die Funktion „Ohne Objektiv auslösen“ zu aktivieren (C.FnIV: Operation/Weiteres 7).

Als Fazit: Man bekommt für relativ wenig Geld, eine oder mehrere nette Objetive die ein abgefahrenes Bokeh produzieren, lediglich das Scharf stellen via Kontrolle am Display ist leicht seltsam evtl. lässt sich da eine Bild in Bild zoom Lösung finden ~ so per Magic Lantern oder so.

 

SainSonic XR-300 HD.MC 35mm 1:1.7

SainSonic XR-300 HD.MC 35mm 1:1.7

rezea_9520

Der Adapter Seite 1

 

rezea_9519

Der Adapter Seite 2

 

rezea_9518

Das Objektiv am Adapter

rezea_9534

Objektiv an Adapter an Kamera 🙂

rezea_9526

Offenblende 1

rezea_9527

Abgeblendet

rezea_9528

Offenblende 2

 

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

lädt
×